DM THS in Nürnberg

 

In diesem Jahr fand die DM im THS am 15.+16.08.2015 bei der Ortsgruppe Nürnberg statt.

Es fuhren von unserer Ortsgruppe dieses Mal nur 2 Starter zur DM. Unfallbedingt und aufgrund der bereits wieder beginnenden Schule war es den anderen Qualifizierten leider nicht möglich mitzukommen.

 

 

Am Freitag fuhren wir dann ins 450 km entfernte Franken. Am Freitag und Samstag war noch strahlender Sonnenschein. Bärbel Ernst startete von uns als Erste im Dreikampf und konnte dort auch sogleich den Tagessieg erringen.

Später folgte dann noch der Shorty. Hier mussten sich Bärbel Ernst mit Ascari und Rolf Gresch mit Sammy nur dem Team aus Bonn mit Jürgen Lemke und Pascal Debonnet geschlagen geben.

Zum Ende des ersten Wettkampftages gab es dann den "Fränkischen Abend" mit einem leckeren Buffet und Lifemusik.

 

An Sonntagmorgen ging es dann bei Dauerregen zum Geländelauf. Hier wurde Bärbel Ernst mit Nero 4. und Rolf Gresch gewann die 2000 m und konnte somit seinen Deutschen Meistertitel verteidigen.

Am Nachmittag schloss der CSC das Turnier ab. Da hier in unserer Mannschaft ein Starter ausgefallen war, haben wir spontan eine Sportkollegin aus Berlin nach Ersatz gefragt. Diese hat sofort zugesagt. So wurden unsere Castroper Schnauzer mit einer echten "Berliner Schnauze" - Claudia Wagner mit Anike - 1. und Deutscher Meister.

 

Es nur schade, dass die Teilnehmerzahl von Jahr zu Jahr geringer wird.

Aber es hat trotzdem Spaß gemacht. Wir bedanken uns nochmal bei unserem "Ersatzstarter" und gratulieren allen Teilnehmern recht herzlich.

 

Fotos findet ihr in der Bildergalerie.