Jeder Start ein Sieg ...

Am 16. und 17. August 2014 fand die Deutschen Meisterschaft im THS des PSK in Bonn statt. Unsere Teilnehmer können auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Fotos von der Veranstaltung sind in der Bildergalerie zu sehen. 

 

Mit 7 Teilnehmern unserer Ortsgruppe ging es am Samstag früh morgens zur Ortsgruppe Bonn, die die diesjährige Deutsche Meisterschaft im THS des PSK ausgerichtet hat. Auf der Hinfahrt noch mit sehr starkem Regen kämpfend hatten wir allerdings bei den Wettbewerben Glück mit dem Wetter und es blieb trocken.

 

Als erstes wurde der Dreikampf ausgetragen. Hier konnte Jasmin mit Luna in ihrer Altersklasse den Tagessieg erringen.

 

Danach kamen die Vierkämpfe. Beim VK 2 wurde Rolf mit Sammy Deutscher Meister mit dem besten Vierkampf des Turniers. Ebenfalls Deutsche Meisterin wurde Nicole Hovestadt mit Geri.
Den Tagessieg und den besten VK 3 errang Michaela mit Boots.

 

Am nächsten Morgen ging es wieder sehr früh los mit den Geländeläufen. Hier konnte Rolf mit Sammy im GL 2000 seinen Deutschen Meistertitel vom letzten Jahr verteidigen. Michelle gewann mit ihrer Tia ebenfalls in ihrer Altersklasse.

 

Danach ging es am Platz mit dem Hindernislauf weiter. Hier holte sich Tim mit Geri in seiner Altersklasse den Tagessieg.

 

Nach der Mittagspause wurde der Shorty aufgebaut. Von insgesamt 8 Teams waren allein drei aus unserer Ortsgruppe. Und, was soll man sagen, unsere Teams waren die einzigen ohne Fehlerpunkte und zudem auch noch die schnellsten. Jasmin mit Sammy und Tim mit Geri gewannen vor Jasmin mit Luna und Michaela mit Boots.
Unsere beiden Jüngsten - Luna mit Boots und Michelle mit Luna - waren in der Jugend zwar konkurrenzlos, somit auch Gewinner, wurden jedoch mit den Erwachsenen zusammengewertet und wurden dort hervorragende 4.

 

Bilanz:
10 Starts -> 3 Deutsche Meistertitel und 7 Tagessieger!

 

Wir gratulieren nochmals allen Startern zu diesen tollen Leistungen.